Emotional intelligentes Change Management mit Virtual Reality Technologie

In diesem Training erlenen die Teilnehmer:innen die emotionale Ebene im Change Prozess bewusst zu nutzen. Hierbei geht es darum eigene Emotionen in Höchstleistungssituationen zu regulieren, emotional intelligent zu kommunizieren und bewusst mit Widerständen umzugehen. 

Der Change Prozess

Emotional intelligente Führungskräfte und Trainer

In den verschiedenen Phasen eines Change Prozesses kann es zu starken Widerständen der Mitarbeiter:innen kommen und es besteht die Gefahr, diese im Prozess abzuhängen. Aus diesem Grund braucht es im Change Management Trainer, die emotional intelligent sowie bewusst mit Emotionen und Widerständen umgehen können und die es schaffen, alle Beteiligten aufzufangen und wieder in den Prozess zu integrieren.

Die Inhalte des Trainings

Die Teilnehmer:innen erlernen Methoden und praktische Tools um aktuelle und kommende Change Prozesse erfolgreich zu bestehen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Abholen und Einbinden der Mitarbeiter:innen durch emotionale Intelligenz. Dadurch werden bereits zu Beginn des Prozesses Ängste aktiv bearbeitet, Widerstände im Team abgebaut und Motivatoren gefördert.

Die Teilnehmer:innen lernen auch in hochkomplexen Change Prozessen emotional intelligent zu agieren (Fokus: Umgang mit Widerständen)

  • Umgang mit den eigenen Emotionen und denen der Mitarbeiter:innen
  • Mitarbeiter:innen motivieren und aktiv mit einbeziehen
  • Umgang mit Widerständen und „Jammerphasen”
  • Agile und transformationale Führung im Zeitalter der Veränderungen

Die Teilnehmer:innen erfahren psychologische Hintergründe, Prozesse und Wirkfaktoren im Change Management

  • Die Psychologie der Veränderung 
  • Die Change Management Kurve kennen und nutzen
  • Erfolgsfaktoren des Change Managements
  • Erarbeitung eines individuellen Change Management Mindsets

Die Teilnehmer:innen erlernen praxisbezogene Tools und Methoden des Change Managements, um auf emotionale Prozesse Einfluss zu nehmen

  • Veränderungsprozesse vorbereiten und anstoßen
  • Die Mitarbeiter:innen auf eine Vision einschwören – Licht am Ende des Tunnels
  • Der Change Management Methodenkoffer
  • Erste Hilfe im Tal der Tränen

Umsetzung der Trainingsinhalte

Virtual Reality Einheiten

Durch den Einsatz von VR-Technologie trainieren die Teilnehmer:innen in simulierten Stresssituationen aktiv ihre Verhaltensmuster. Durch intensive Reflexion und Feedback werden diese Verhaltensmuster gestärkt.

Praktische Trainingsmethoden

Im Mittelpunkt steht das praktische Erfahren des Change Prozesses: Die Teilnehmer:innen werden immer wieder mit realen Situationen aus der Arbeitswelt konfrontiert, müssen in diesen bestehen und erhalten intensives Feedback.

 

  • Theorieinput und Modellingphasen
  • Authentische alltagsrelevante Beispiele
  • Arbeiten mit Beispielsituationen der Teilnehmer:innen
  • Feedback- und Reflexionsphasen zum Aufdecken von bisherigen “Blindspots”
  • Interaktive Plenumsgespräche und Rollenspiele
  • Vorgelagertes E-Learning zum Thema „Emotional intelligentes Change Management“

Linda Vitti

Leitung Backoffice 

Mail: info@falkenberg-seminare.de
Tel: 0941/94661750
Mobil: 0171/5343664

{

Es konnten in der Zusammenarbeit immer individualisierte und passgenaue Lösungen gefunden werden. Ich hab mich jederzeit super betreut gefühlt. Jedes Anliegen wurde kompetent und lösungsorientiert zu meiner vollsten Zufriedenheit bearbeitet.

Interesse oder weitere Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt

2 + 5 =

Weitere Virtual Reality Formate bahnen sich bereits an

Erfahren Sie als erstes von neuen VR-Formaten

*Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung